Erfahrungsberichte Behandlung Spinalkanalstenose

Operation bei Spinalkanalstenose – Patientenbewertung vom 27.05.2022

Nach eingehenden Untersuchungen und einer wirklich perfekten Beratung durch Dr. Christopoulos wurde ich wegen einer ausgeprägten Spinalkanalstenose an der LWS operiert. Gleichzeitig wurde mir, da eine beginnende Verschiebung der Wirbel in diesem Bereich (Wirbelgleiten) sich im Röntgenbild zeigte, zusätzlich eine dynamische Versteifung der LW 3 + 4 eingesetzt. […] Was ich besonders hervorheben möchte, ist die ruhige Art von Dr. Christopoulos, mir als Laie die Zusammenhänge zu erklären und vor allem mich nicht in meiner Entscheidung unter Druck zu setzen. Die Operation in der Atos Klinik wurde aus meiner Sicht optimal geplant und von Dr. Christopoulos und seinem Team bestens ausgeführt. Schon am Nachmittag des OP-Tages konnte ich mich wieder schmerzfrei und eigenständig bewegen. […] Jetzt 6 Wochen nach der Operation kann ich mich wieder schmerzfrei bewegen und bin froh, die Entscheidung für diesen Eingriff getroffen zu haben. Dr. Christopoulos ist ein hervorragender Neurochirurg, der sein „Handwerk“ wirklich versteht. […]

Operation bei Spinalkanalstenose – Patientenbewertung vom 28.04.2022

Auf Basis der MRT-Aufnahmen (doppelter Bandscheibenvorfall und intensive Spinalkanalverengung) erfolgte eine eindeutige Empfehlung zur Operation. Termin direkt in Folgewoche erhalten. Sehr professioneller Ablauf. Schmerzfreiheit und Mobilität war bereits am Tag der Operation wieder hergestellt. Jetzt 6 Wochen nach der OP weiterhin schmerzfrei. Alles verläuft gut.
[… Alle Schmerzen sind] nun zum Glück Geschichte. Operiert wurde minimalinvasiv (ca. 7 bis 10cm Schnitt).

Operation bei Spinalkanalstenose – Patientenbewertung vom 21.04.2022

Ich bin so dankbar und glücklich, dass Dr Christopoulos diese Operation übernommen hat. Er hat mich super beraten, mich nicht zu einer OP gedrängt, sondern mir die Zeit gegeben, die ich brauchte, sehr einfühlsam. Ich habe mich top aufgehoben gefühlt und vollstes Vertrauen zu ihm. Ohne ihn hätte ich diese OP noch längst nicht machen lassen, weiterhin Schmerzen und wäre in meinem Leben eingeschränkt. […] Immer nur zu Dr. Christopoulos, bester Mann!

Operation bei Spinalkanalstenose – Patientenbewertung vom 08.12.2021

Sehr kompetenter und sympathischer Arzt. Nach langer Odyssee mit meinen Schmerzen durch meine akute Spinalkanalstenose in der LWS, habe ich beim Dr. Christopolous den richtigen Ansprechpartner […] für meine Beschwerden gefunden und wurde von ihm sehr erfolgreich operiert. Mit seiner Methode habe ich meine Lebensqualität nach über 4 Jahren […] zurück erhalten. Ich bin ich jetzt schmerzfrei…Nochmals vielen Dank dafür.

Spinalkanalstenose / Bandscheibenvorfall – Patientenbewertung vom 14.05.2021

Kompetente Ärzte und sehr gutes Personal. Ich bin im März 2021 an Spinalkanalstenose und einem Bandscheibenvorfall operiert worden. Meine Schmerzen, die in die Beine ausstrahlten, waren sofort nach der OP weg. Die Betreuung während meines dreitägigen Aufenthalts in der Klinik sowohl durch Dr. Christopoulos als auch durch das gesamte Personal war optimal und ich fühlte mich super versorgt. Ich empfehle diese Klinik und Dr. Christopoulos uneingeschränkt weiter.

Facettensyndom, Spinalkanalstenose – Patientenbewertung vom 25.02.2021

Im Dezember 2020 wurde ich zu dem Chefarzt Dr. Christopoulos überwiesen. Die Diagnose lautete Facettensyndrom und Wirbelkanalstenose im Bereich der Lendenwirbelsäule.
Zur Person: sehr freundlich, ausführliche Befundbesprechung, geht auf Fragen ein, nimmt sich Zeit. […] Zur Operation: Die Anästhesie war exakt auf die OP abgestimmt, kurze Aufwachphase, keinerlei Probleme.
Für mich überraschend war die Tatsache, dass ich postoperativ nur wenig Schmerzen hatte; eine mögliche postoperative Schwellung im unteren Rückenbereich war nicht vorhanden. Kontrollen durch Dr. Christopoulos erfolgten täglich. Nach 4 Tagen wurde ich aus der stationären Behandlung entlassen. Die Behandlung und Betreuung durch Dr. Christopoulos kann ich uneingeschränkt empfehlen!

Spinalkanalstenose – Patientenbewertung vom 27.11.2019

Die Befunde wurden ausführlich besprochen. Ich wurde vor einem sehr großen Eingriff mit zum Teil erforderlicher Stabilisierung (Versteifung) gewarnt, weil dabei die gesamte Munition verschossen wird. Die empfohlene und durchgeführte minimal-invasive OP war erfolgreich. Ich bin seit 3 Jahren schmerzfrei, worüber ich sehr erleichtert und glücklich bin.