Knochendichtemessung

Knochendichtemessung in Köln: Bei der Knochendichtemessung wird der Mineralsalzgehalt des Knochens gemessen. Die Knochendichtemessung ist eine schnelle Methode, um den Beginn einer Osteoporose festzustellen und so durch gezielte Therapiemaßnahmen noch rechtzeitig eine schwere Erkrankung zu verhindern.

DXA Messung

Die sogenannte DXA-Messung ist dabei internationaler Höchststandard.

Knochendichtemessung bei Osteoporose (DEXA)

Bei diesem Verfahren wird mit einer sehr geringen Röntgenstrahlenbelastung die Knochendichte an der Wirbelsäule und am Oberschenkelhalsknochen gemessen. Die Messwerte geben Auskunft darüber, wie stabil und kräftig der Knochen ist. Eine Osteoporose kann somit frühzeitig erkannt werden.

Osteoporose zählt zu den häufigsten Zivilisationskrankheiten der westlichen Welt. Aufgrund unterschiedlicher Ursachen kommt es zum Abbau von Knochensubstanz – der Knochen wird instabil und das Risiko für Knochenbrüche steigt. Nur durch frühzeitige Entdeckung und Behandlung der Osteoporose können die Folgeerscheinungen dieser Erkrankung (v.a. Wirbelkörper- und Oberschenkelhalsfrakturen) verhindert werden. Die Standardmethode zur Diagnose der Osteoporose ist neben einer ausführlichen Anamnese und verschiedenen Blutuntersuchungen die Knochendichtemessung

Knochendichtemessung in Köln

Osteoporose Diagnose einer Patientin mithilfe einer DXA Messung in Köln Diese Faktoren sind bei der Diagnose sowie Behandlung und Vermeidung von Wirbelbrüchen enorm wichtig.
Deswegen lässt Dr. Christopoulos bei allen Patienten eine Knochendichtemessung durchführen, die eine Fraktur der Wirbelsäule aufweisen und diese nicht eindeutig auf eine Unfallverletzung zurückführen können.

 

Wirbelsäulenchirurg Dr. Christopoulos

Dr. Charilaos Christopoulos WirbelsäulenchirurgHerr Dr. Charilaos Christopoulos ist Facharzt für Neurochirurgie und ein erfahrener Wirbelsäulenchirurg. Als Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie in der ATOS Orthoparc Klinik in Köln hat er schon vielen Patienten mit Problemen an der Wirbelsäule geholfen. Mit gezielten Diagnoseverfahren und auf den Patienten zugeschnittenen Therapien wird das Wohlergehen der Betroffenen an erste Stelle gesetzt.

 

Knochendichtemessung Termin

Rückenschmerzen beeinträchtigen Ihre Lebensqualität? Sie sind in Ihrer Bewegung eingeschränkt oder leiden im Alltag unter motorischen Störungen? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin bei Facharzt Dr. Charilaos Christopoulos! Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter 0221-484 905 4711.

    Erfahrungen mit Dr. Christopoulos

    Patientenberichte

    Absolut präzise, souveräne und perfekte Behandlung! Nach 7 Wochen langer Schmerz- und Leidensphase führte mich mein Weg zum Glück [… zu] Chefarzt Dr. Charilaos Christopoulos […]. Dr. Christopoulos ist meiner Meinung nach einer der besten Neurochirurgen überhaupt. Nicht nur, dass er außerordentlich talentiert ist, er hat auch eine ganz große Eigenschaft, die viele Ärzte während ihres Studiums verlieren, MENSCHLICHKEIT. Sehr nah am Patienten, überlegt, ruhig und bedacht und ein großartiger Chirurg. […] Die OP ist problemlos verlaufen und ich bin heute 100% beschwerdefrei. Selten eine so erstklassige, souveräne und präzise fachärztliche Problemlösung erlebt!

    OP an der Wirbelsäule – Patientenbewertung vom 01.10.2022

    Endlich Beschwerdefrei. Ich habe seit 7 Jahren fast täglich extreme einseitige Kopfschmerzen und habe mich mit aktuellen MRT-Bildern bei Herrn Christopoulos vorgestellt. Er sah sofort, wo das Problem lag und hat mir die Therapie mit der PRT-Spritze empfohlen. Nach der ersten PRT-Spritze ging es mir sofort besser. Es folgen noch zwei weitere Spritzen. Endlich keine Schmerzmittel mehr einnehmen. Ich bin froh, so einen kompetenten, erfahrenen und sympathischen Arzt gefunden zu haben.

    Behandlung mit PRT-Spritzen – Patientenbewertung vom 26.09.2022

    Ich hatte schon länger ein Taubheitsgefühl am rechten Arm und ein Kribbeln in den Fingern. […] Durch Empfehlung und nach einiger Recherche […] bin ich auf Dr. Christopoulos in der ATOS Klinik gestoßen, einem Wirbelsäulen-Experten. […] Schon im Aufwachraum konnte man den Erfolg fühlen. Das Taubheitsgefühl war zwar weg aber das Kribbeln an den Fingern war zum damaligen Zeitpunkt leider noch da. […] Jetzt, nach 3 Monaten, bin ich beschwerdefrei. […] Die OP war somit ein voller Erfolg.

    Spinalkanalstenose HWS 5/6 – Patientenbewertung vom 14.09.2022